Pressemitteilung: Stadt Haan bucht ab April vorerst keine Elternbeiträge für Kita und OGS mehr ab

Die CDU-Frak­ti­on begrüßt es sehr, dass die Stadt Haan ab April vor­erst kei­ne Kita- und
OGS-Gebüh­ren sowie Essens­bei­trä­ge mehr abbucht.
Die Eltern hat es als ers­te getrof­fen; denn mit Schlie­ßung der Kita‘s und Schu­len muss die Betreu­ung
der Kin­der zu Hau­se orga­ni­siert wer­den. Und dies ohne die Groß­el­tern.
Dane­ben sind man­che Eltern durch die Coro­na-Kri­se auch wirt­schaft­lich stark betrof­fen. Von daher
begrü­ßen wir die­sen Schritt der Stadt Haan , unab­hän­gig der noch aus­ste­hen­den Ent­schei­dung des
Lan­des, im Sin­ne einer unbü­ro­kra­ti­schen Hil­fe für die Familien!

Mit freund­li­chen Grü­ßen
Fol­ke Schmel­cher
Frak­ti­ons­ge­schäfts­füh­rer
Vor­sit­zen­der:

Stadt Haan bucht ab April vor­erst kei­ne Eltern­bei­trä­ge für Kita und OGS mehr ab