Antrag zu den Haushaltsberatungen 2021

Haan, den 05.02.2021

Coro­na – Unter­stüt­zung des Ein­zel­han­dels und der Gas­tro­no­mie in Haan

Sehr geehr­te Frau Bürgermeisterin,

Sehr geehr­te Frau Zerhusen-Elker,

die CDU-Frak­ti­on im Rat der Stadt Haan stellt mit Blick auf den anhal­ten­den Coro­na- Lock­down und die damit ver­bun­de­ne Beein­träch­ti­gung des Ein­zel­han­dels und der Gas­tro- nomie fol­gen­den Antrag:

  1. Die Park­zeit der „Brötchentaste“soll zu einem bald mög­li­chen Zeit­punkt auf 30 Minu­ten erhöht wer­den. Der Zeit­raum der Begüns­ti­gung ist bis zum 31.12.2021 begrenzt.
  2. Die Gebüh­ren für die Flä­chen­nut­zung zum Zwe­cke der Außen­gas­tro­no­mie auf Haa­ner Stadt­ge­biet wer­den über den 30. Juni 2021 hin­aus bis zum 31.12.2021 nicht erho­ben. Auch Ein­zel­händ­ler dür­fen in die­sem Zeit­rah­men Außen­flä­chen gebüh­ren­frei nutzen.Begründung:Bekanntermaßen ist durch den seit Okto­ber andau­ern­den und im Dezem­ber ver­stärk- ten Lock­down die wirt­schaft­li­che Situa­ti­on für den Ein­zel­han­del und die Gas­tro­no­mie außer­or­dent­lich ange­spannt. Selbst, wenn die ein­ge­lei­te­ten Maß­nah­men des Bun­des und des Lan­des den wirt­schaft­li­chen Scha­den für ein­zel­ne Betrie­be begren­zen soll­ten, wird sich eine wirt­schaft­li­che Erho­lung erst all­mäh­lich ein­stel­len kön­nen. Die bei­den von der CDU-Rats­frak­ti­on Haan bean­trag­ten Maß­nah­men sol­len wäh­rend der Zeit des Lock­downs (des­sen Ende kaum abseh­bar ist) und ins­be­son­de­re in der Zeit da- nach Ein­zel­han­del und Gas­tro­no­mie für eine beschränk­te Zeit unter­stüt­zen. Gleich­zei­tig soll der ange­ge­be­ne Zeit­raum zur Pla­nungs­si­cher­heit der Betrie­be bei­tra­gen. Dar­über hin­aus ver­spricht sich die CDU-Frak­ti­on, dass durch die neue Park­zeit­re­ge­lung der Zeit­druck durch die Beschrän­kun­gen der Coro­na-Regeln (War­te­zei­ten) für die Bür­ger/-innen beim Ein­kauf ver­rin­gert und die Attrak­ti­vi­tät der Innen­stadt tem­po­rär gestärkt wird. 

     

    Mit freund­li­chen Grüßen

     

    gez.                                                                       gez.
    Rai­ner Wet­terau                                               Dr. Ulri­ke Peterseim
    Stellv. Frak­ti­ons­vor­sit­zen­der                         Sach­kun­di­ge Bürgerin